Die Saubermacher Outsourcing GmbH wurde als 100 % - Tochter der Saubermacher Dienstleistungs AG gegründet.
Das Unternehmen beschäftigt rund 900 Mitarbeiter in drei verschiedenen Ländern, ist Profi in den Bereichen Logistik, Reinigung, Abfallwirtschaft und Sonderdienstleistungen.

Als dynamisches Unternehmen in einer zukunftsorientierten Branche verstärken wir unser Team um einen

Technischen Mitarbeiter (m/w/d)

2304 Orth a. d Donau

Was Sie erwartet...

  • Verantwortung für Verfügbarkeit, Performance, Effizienz, Latenz, Deployment, Infrastruktur, Monitoring und effiziente Bearbeitung von Notfällen
  • Aufbau der automatischen Aufbereitung und Sammlung von Betriebskennzahlen für das Monitoring der Services
  • Datenbankpflege, Bereinigung und Administration (JDE, RAM)
  • Ausbau der Self-Services, um Ausführungsumgebungen (Produktions-, Team-, Testumgebungen, etc.) schnell zur Verfügung zu stellen
  • Identifikation und Automatisierung von Routineaufgaben des Betriebs
  • Ausbau unseres internen Schulungs- und Wissenstransfersystems
  • Beschleunigung der Automatisierung und weitere Verbesserungen der Infrastruktur, um ein erneutes Auftreten von Problemen zu verhindern
  • Verbessern der Verfügbarkeit, Skalierbarkeit, Latenz und Effizienz unserer Services
  • Sicherstellung der Bemühungen, der Zuverlässigkeit und Wartbarkeit von Geräten, Prozessen, Versorgungsunternehmen, Einrichtungen, mechanischen, elektrischen, Steuerungs- und Sicherheits- und Schutzsystemen
  • Definition, Entwicklung, Verwaltung und Verfeinerung des Asset Management-Plans, des Wartungsplans und der vorbeugenden / vorausschauenden Wartungsprogramme
  • Teamplayer, der den RE Prozess unterstützt und leitet und in der Lage ist, mit verschiedenen Funktions-, Technik- und Geschäftsführern zu kommunizieren und Beziehungen aufzubauen, um die kontinuierliche Verbesserung voranzutreiben.
  • Unterstützung des Kapitalprojektprozesses, um die Zuverlässigkeit und Wartbarkeit neuer und geänderter Anlagen sicherzustellen
  • Beteiligung an der Qualifizierung und Validierung von Kapitalanlagen, um die Einhaltung der Funktionsspezifikationen sicherzustellen
  • Nimmt an der Entwurfsprüfung von Kapitalzuführungen und -änderungen teil, um die vollständige Wartbarkeit von Geräten, Versorgungsunternehmen und Einrichtungen über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen.
  • Unterstützung bei der Genehmigung aller neuen Installationen, einschließlich der von Auftragnehmern durchgeführten, um sicherzustellen, dass ihre Wartbarkeit und Zuverlässigkeit den Lebenszykluskosten entspricht

Was wir suchen...

  • Expertise in verschiedenen Bereichen der Wartung und Zuverlässigkeit, Materialverwaltung, Planung und Terminierung sowie Optimierung
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in Prozessen im Zusammenhang mit RE
  • Sie müssen effektive Kommunikationsfähigkeiten und -praktiken bewiesen haben und Erfahrung mit Tools für die Produktivität von Büros und Zuverlässigkeit haben
  • Verständnis des RCM-Prozesses, der Identifizierung des Fehlermodus, der Fehleranalyse, der Ursache-Wirkungs-Analyse, der Verlustbeseitigung, der Bestimmung der Wahrscheinlichkeit und der Konsequenz von Fehlern, zusammen mit der Verwendung von sFMEA, RCFA-Entscheidungslogik und Schreibaufgaben zur Minderung identifizierter Fehler
  • Kenntnisse in der Montage, Installation und Reparatur von Geräten
  • Verständnis für Asset Management, seine verschiedenen Komponenten und Organisation
  • Fähigkeit, Best Practices für Zuverlässigkeit, Zustandsüberwachung und Präzisionsmethoden zu kommunizieren / zu vermitteln
  • Idealerweise Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position im JDE/RAM Umfeld
  • Kenntnisse im RM vorteilhaft (FMEA)
  • gelebte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • selbstständige, genaue und strukturierte Arbeitsweise
  • analytisches sowie lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • GXP Vorkenntnisse von Vorteil
  • Englisch sehr gut in Wort und Schrift
  • Exzellente Kenntnisse in MS Office
  • HTL Abschluss oder vergleichbar erforderlich
  • Technische und/oder IT-Ausbildung wünschenswert, Studienabschluss vorteilhaft

Was wir bieten...

  • Entlohnung lt. Kollektivvertrag Chemische Industrie VwGR III € 2.644,01
  • Flexible Arbeitszeit ist nach Rücksprache mit dem Kunden möglich
  • Arbeitsbeginn: ehestmöglich
  • Befristung: 12 Monate, evtl. Verlängerung möglich
  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Beschäftigungsausmaß: 38 Stunden
  • Mitarbeitervergünstigungen und -events
  • Gesundheitsfördernde Maßnahmen
  • Mitarbeit in einem gut eingespielten Team

    Soweit in dieser Ausschreibung personenbezogene Ausdrücke verwendet werden, umfassen sie alle Geschlechter gleichermaßen.

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung Image Whatsapp Bewerbung
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung